Siemens Hochhaus

Das Siemens Hochhaus wurde in den Jahren 1961 bis 1963 durch den Architekten Hans Maurer erbaut. Brückner Architekten wird mit der Entwurfs-und Genehmigungsplanung für den Umbau des denkmalgeschützten Hochhauses beauftragt. Das bisher als Bürogebäude genutzte Hochhaus wird nach dem Umbau Bürogeschosse, Restaurant, Hotel und Wohnungen incl. einem Spabereich mit Roof Top aufweisen.


Planung: Dezember 2007


BGF: ca. 42.600 m2


 Baukosten: ca. 55 Mio. Euro


 

© EGARA-CMS ist ein urheberrechtlich geschütztes Produkt der DREIWERKEN GmbH - Ihrer Werbeagentur für Online- und Print-Medien aus Kolbermoor (bei Rosenheim).